Tierheim Gunzenhausen: Tiere suchen ein neues Zuhause

Wir suchen ein neues Zuhause:

Vreni:
Mich nennen Sie hier Vreni, ich bin eine ca. 8 Monate alte Kätzin. Seit ca. 6 Monaten bin ich im Tierheim und niemand will mich haben. Alle meine Freunde wurden vermittelt, nur ich bin noch übrig. Und Hildegard, aber die spielt nicht mit mir. Mein blindes Auge beeinträchtigt mich überhaupt nicht, ich kenne das gar nicht anders. Ich bin voller Energie und Tatendrang, spiele sehr gerne und genieße aber auch ausgiebige Kuscheleinheiten. Vermutlich möchte ich als Freigänger vermittelt werden. Gerne gehe ich zu einem Spielkameraden, bin aber auch als Einzelkatze glücklich. Hauptsache, ich bekomme endlich ein eigenes Zuhause. Will mich denn wirklich niemand haben?

Hildegard:
Ich bin eine ca. 6 Monate alte Katzendame. Da ich noch sehr scheu bin, brauchst du mit mir viel Geduld. Aber ich bin mir sicher – wir beide bekommen das hin! Am liebsten wäre mir ein Zuhause mit einem gleichaltrigen Spielkameraden und wenn ich groß bin mit der Option auf Freigang.

 

Dringender Appell bzgl. Katzenbabys:

Der Tierschutzverein Gunzenhausen bittet darum, Katzenbabys nicht grundlos von der Mutter zu trennen. Kleine Katzen brauchen die Mutter bis ca. zur 12. Woche. Sollten Katzenbabys nicht etwa laut schreien oder die Mutterkatze länger als 1 Tag verschwunden sein, bitten wir darum, die Babys in Ruhe zu lassen und zu beobachten. Bitte nicht im Tierheim abgeben oder mit nach Hause nehmen. Mutterkatzen verstecken normalerweise ihre Jungen in Hecken, Holzstößen usw., damit sie vor den Menschen geschützt sind. Derzeit befinden sich im Tierheim 7 ca. 4 Wochen alte Katzenbabys, die dringend noch ihre Mutter bräuchten, bzw. diese und evtl. Geschwister noch vorhanden sind. Im Zweifel können Sie sich gerne v o r h e r mit dem Tierschutzverein in Verbindung setzen.

A b e r: Trennen Sie bitte nicht die Babys von der Mutter, solange es keinen triftigen Grund gibt. Sowohl die Kleinen als auch die Mütter werden es Ihnen danken, denn das ist Tierschutz.

Kontakt unter https://www.tierheim-gunzenhausen.de

Zurück