Teilweise Sperrung von Fahrbahn und Parkplätzen am mittleren und unteren Marktplatz (21.-28.02.19)

Die Stadt Gunzenhausen gibt bekannt, dass es voraussichtlich vom 21. bis 28. Februar 2019 auf dem unteren und mittleren Marktplatz aufgrund von Kanalarbeiten zu Behinderungen kommt. 

Zwischen Marktplatz 42 und 46 ist die Fahrbahn teilweise gesperrt, eine Durchfahrtsmöglichkeit von 3,50m ist allerdings garantiert. Parkflächen sind in diesem Bereich gesperrt.

Mit der größten Beeinträchtigung ist vom 25. bis 28. Februar zu rechnen. In dieser Zeit kann vom unteren Marktplatz (ab Glockenturm) nicht in den Hafnermarkt eingebogen werden. Der Verkehrsabfluss erfolgt ausschließlich über die Weißenburger Straße.

Die Stadt Gunzenhausen bittet die Verkehrsteilnehmer in der gesamten Zeit um erhöhte Aufmerksamkeit und vor allem um das Einhalten der Parkvorschriften trotz erhöhten Parkdrucks.

Zurück