Stadtführung in Gunzenhausen - jeden Samstag um 16.00 Uhr und Mittwoch 20:00 Uhr

Eine Stadtführung ist die schönste Art, Gunzenhausen besser kennenzulernen.

 

Lassen Sie sich vom Team der privaten Stadtführung Gunzenhausen durch die Historie der Stadt begleiten. Erfahren Sie mehr über den Goldschatzfund aus der Römerzeit, der tragisch geendeten Liebe des Burkhard von Seckendorff, der leidenschaftlichen Beziehung des „wilden“ Markgrafens und über das Schicksal der jüdischen Gemeinde während der Hitler-Diktatur.

 

Neu sind individuelle Themenführungen:

 

Gunzenhausen bei Nacht – bezaubernde Liebes- und Leidensgeschichten.

 

Hebammen, Bader und andere Heilkundige – Informationen zur Badekultur und Heilkunde im Mittelalter und den Goldsucher Johann Reichardt, einem Bürger der Stadt.

 

Leben mit dem Davidstern – Spurensuche nach jüdischem Leben und Kultur, nur auf Anfrage.

 

Sobald wir wieder starten können, finden die Stadtführungen wieder regelmäßig statt.

 

Samstag um 16.00 Uhr – ca. 1,5 Std., 6,50 Euro pro Person, die klassische Stadtführung.

 

Mittwoch im Wechsel um 20.00 Uhr die Themenführungen ca. 1,5 Std., 6,50 Euro pro Person.

 

Treffpunkt: Gegenüber Café am Wehrgang, Weißenburger Straße 15.

Termine sind der 01.09./04.09./08.09./11.09./15.09./18.09./22.09./25.09./29.09.

 

Sie erreichen uns unter info@stadtfuehrung-gunzenhausen.de oder telefonisch unter+49 160 987 13 530.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zurück