Achtsamkeitstraining zur Stressbewältigung (23.01.20, 19 Uhr)

Am Donnerstag, den 23. Januar um 18.30 Uhr veranstaltet Imke Götz den nächsten Basisabend ihres Achtsamkeitstrainings im Kompetenzzentrum für Körper & Bewusstsein am Marktplatz 17 in Gunzenhausen. Das Achtsamkeitstraining dient dem erleichternden Umgang mit Stresssituationen im Alltag.

Achtsamkeit ist die Fähigkeit in Momenten unseres täglichen Lebens wirklich präsent zu sein. Sie gibt uns Raum, um das was gerade erlebt wird, bewusst wahrzunehmen und in Folge dessen stimmigere Entscheidungen zu treffen. Achtsamkeit gehört damit zu einer wichtigen gesundheitlichen Ressource.

Imke Götz gibt Menschen, die einen Ausweg aus dem Hamsterrad suchen in ihrem Basisabend  einen tieferen Einblick in den Wert der Achtsamkeit, aus dem sich Gelassenheit und Souveränität entwickeln können.

Wer darauf hin Lust bekommen hat, Neues bei sich zu entdecken, kann danach an den Themenabenden teilnehmen: Diese bauen zwar auf einander auf, sind dennoch einzeln oder als gesamter Block buchbar: 1. Wer bin ich -aus was besteht mein Selbst, 2. Umgang mit dem Körper,3. Umgang mit Gedanken,  4. Umgang mit Gefühlen, 5. Selbstfreundschaft mit Persönlichkeitsanteilen, 6. Umgang mit /in Beziehungen,7. Integration in den Alltag und Schlaf. Die Themenabende können einzeln gebucht werden. Wer den Frühbucherpreisnutzen will, kann sich das Ticket über die homepage www.imke-goetz.de  oder Neu direkt über das Online Ticket Portal www.eventbrite.de. sichern.

An allen Abenden kombiniert Imke Götz Wissen und Meditationen. Durch Achtsamkeitsübungen kommt der Körper und der Geist zu mehr innerer Ruhe, Klarheit und Entspannung. Ein wunderbares Mittel zur Selbstfürsorge und mehr psychischer Widerstandskraft in Stresssituationen.

Anmeldung  und weitere Informationen für Interessierte: www.imke-goetz.de Tel. 09831 1840 Mail: rezeption@imke-goetz.de.

Zurück