ARD Kinderradionacht deckt auf...

Ein Einbruch in der Bibliothek? Was ist geschehen? Was wurde geklaut? Wer ist der Verbrecher? All das sind Fragen, die gute Detektive stellen, um ein Verbrechen aufzuklären. Anlässlich der Kinderradionacht mit dem Thema "Geheimnisse" können die Teilnehmer*innen ein eigenes Hörbuch zu diesem Thema produzieren. Das bedeutet: gemeinsam eine Geschichte ausdenken, Geräusche aufnehmen und Text einsprechen, aber auch das Cover der CD gestalten. Dazwischen gibt es immer wieder Pausen, um dem spannende Radioprogramm der ARD-Kinderradionacht zu lauschen.

Die Veranstaltung richtet sich an Kinder von 8 bis 10 Jahren. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Zurück